Aus dem Antiquariat von Overall:

Gerhard Keiderling

Berlin 1945-1986

Geschichte der Hauptstadt der DDR.
Berlin/DDR: Dietz Verlag.

1987
Geprägtes Ganzleinen, Schutzumschlag, 20,4 x 13 cm, 354 Abb., 903 Seiten.

Gutes Exemplar, Schutzumschlag bestoßen und eingerissen. 

Preis: (D) Euro 5,00
(+ EUR 2,00 Versand in D)
Bestellen

 

Abstract

900 Seiten offiziöse Selbstdarstellung der Nachkriegsgeschichte (Ost-) Berlins bis kurz vor dem Untergang der DDR mit zahlreichen Abbildungen, Dokumenten. Von "am Abend des 21. April 1945 flatterte vom Turm der Marzahner Dorfkirche die erste rote Fahne in Berlin" bis "in Berlin widerspiegeln sich die Errungenschaften und die Ideale der sozialistischen Nation der DDR".

Klappentext

Vom völlig neuen Kapitel, das am 8. Mai 1945 in der vielhundertjährigen Geschichte Berlins aufgeschlagen wurde, handelt dieses Buch. Vertraute Tatsachen -- von den gesellschaftlichen Kräften, vor allem aus der Arbeiterklasse unter Führung ihrer revolutionären Vorhut (...); von der Hilfe und der Sorge der sowjetischen Besatzungsorgane bei der Normalisierung des Lebens und der Gestaltung der Zukunft der Berliner (...) - das alles ist faktenreich dargestellt ..."

Inhalt / Leseprobe