Aus dem Antiquariat von Overall:

Dieter und Ruth Glatzer

Berliner Leben 1914-1918

Eine historische Reportage aus Erinnerungen und Berichten. Mit 109 Abb. und einem Stadtplan auf der Innenseite des Schutzumschlages.

1983
Ganzleinen mit Schutzumschlag, 20,5 x 14,5 cm, 762 Seiten, Berlin/DDR (Rütten & Löning)

Altersbedingt guter Zustand, Schutzumschlag leicht bestoßen

Preis: (D) Euro 9,80
(+ EUR 2,00 Versand in D)
Bestellen

 

Abstract

Vor einhundert Jahren: Der Band versucht aus Augenzeugenberichten, Zeitungsartikeln, Briefen, Memoiren, Tagebüchern das Berliner Leben der Jahre 1914 bis 1900 in seinen vielfältigen Erscheinungen zu rekonstruieren.

Klappentext

Was für ein Sommer! Damen flanieren ohne Hut, Herren zeigen sich gar in Hemdsärmeln und sorgen damit für Schlagzeilen in der Presse. Ein paar Wochen später suchen die Berliner in den Zeitungen Antwort auf die Frage: Wird es Krieg geben? -- Dann ziehen die Männer hinaus, die Heimat vor der Welt zu schützen; dass sie sie erobern sollen, sagt man ihnen zunächst nicht. Am Potsdamer Platz machen Daheimgebliebene in patriotischer Hysterie Jagd auf Ausländer.

Inhalt / Leseprobe