Website in Arbeit / under construction

Aber Sie können suchen und bestellen!
Senden Sie eine E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) oder rufen Sie uns an, sollte
noch kein Bestell-Button zur Verfügung stehen oder die Technik versagen:
+49 (0)30 214 78 696.
Danke / Thanks!

 

Berlin von obenvor 100 Jahren fotografiert ...

... mit Brandenburger Tor, Unter den Linden, Schloss, Dom und mehr von dem, was (er)kennt, wer mal hier war. Finden Sie es wieder? Noch viel mehr über Berlin, und zwar während des Ersten Weltkriegs, bieten auf illustrierten 762 Seiten Dieter und Ruth Glatzer in ihrer "historischen Reportage" Berliner Leben 1914-1918, erschienen 1983 bei Rütten & Löning, Berlin/DDR. Das und mehr finden Sie in unserem Antiquariat. Foto Staatsbibliothek Berlin

Knut Hickethier

Die Insel

Jugend auf der Schulfarm Insel Scharfenberg 1958-1965. 1958-1965. Mit einer schulhistorischen Notiz von Gerd Radde.
(= Berliner Schuljahre. Erinnerungen und Berichte, Hg. von Klaus Wiese und Ilona Zeuch, Heft 1)

1991
geheftet, Schutzumschl., 39 Seiten, 10 Abb., 24,5 x 17 cm

Preis: (D) Euro 8,60
ISBN 978-3-925961-03-8
Bestellen

Tzvetina Arsova Netzelmann / Frank Laudamus / Klaus Wiese / Ulrike Engels (Red.)

JobArt CEE
(Central European Countries)

Leitfaden Innovationstransfer / Handbook Transfer of Innovations.

Ein Toolkit zur selbständigen Modernisierung des Ausbildungsangebots mit Beispielen für das Berufsfeld Mediengestaltung Digital- und Printmedien. Mit Einführungen und CD-ROM in sechs Sprachen (Deutsch, Englisch, Polnisch, Rumänisch, Ungarisch, Bulgarisch).

2010
Paperback, 60 Seiten, 29,7 x 21 cm
Sie auch JobArt... 

Preis: (D) Euro 12,50
EUR (A) 12,90, CHF 18,50

ISBN 978-3-925961-41-0
Bestellen

 
 

Kurzbeschreibung

Grundidee von JobArt CEE ist der Transfer er­probter innovativer Berufsausbildungen durch jene, die sie be­nötigen, von dorther, wo sie sich bereits bewährt haben. Der Gedanke entstand angesichts des Innova­ti­ons­­be­darfs der Berufsbil­dung in mittel- und ost­euro­päi­schen Ländern und auf Grundlage der Er­fah­rungen mit Ent­wick­lung und Implementierung eines hand­lungs­orientier­ten Curriculums für die Berufs­aus­bil­dungs­vor­berei­tung in dem Pilotprojekt JobArt. Aus­schlaggebend für die besondere Gestalt des Transferverfahrens waren die Schwie­rig­keiten der Einführung hand­lungs­orien­tier­ter Berufsausbildungsmethoden und das große Inter­esse daran in Polen, Rumänien, Ungarn und Bul­garien.

JobArt CEE ist ein Ver­fah­ren für den Transfer berufs­pädagogischer Inno­va­tionen nach Mit­­tel- und Osteu­ro­pa ent­sprechend den spezifischen Bedarfen der Transfernehmer in den vier erwähnten Län­dern. Es wird in dem vorlie­gen­den Leitfa­den mit CD-ROM erstmals ver­öffentlicht. Leitfaden und CD-ROM verste­hen sich als Werkzeugkasten, der alles enthält, was für einen selbstständigen Transfer einer hand­lungs­orientierten Berufsausbildung – welcher Fachrichtung, Ziel­set­zung und Zeitdauer auch immer – erforderlich und hilf­reich ist.

Klappentext

Mehr über JobArt:

 


Inhalt / Leseprobe / Blick ins Buch

Für das vollständige Buch hier klicken!

  

Kollegium und Schulleitung des Oberstufenzentrums Metalltechnik
in Berlin (Hg.)

80 Jahre berufsbildende Schule für Metalltechnik ... 1907-1987

Von der VIII. Pflichtfortbildungsschule für Jünglinge zum Oberstufenzentrum Metalltechnik ... heute Georg-Schlesinger Schule - Oberstufenzentrum Maschinen- und Fertigungstechnik.

1987
Hardcover, Leinen, 429 Seiten, 265 Abb., 28,7 x 22 cm

Preis: (D) Euro 24,50
ISBN 978-3-925961-01-4
Bestellen

 

Kurzbeschreibung / Editorial

Die reich illustrierte Geschichte einer Berliner berufsbildenden Schule von den Anfängen als VIII. Pflichtfortbildungsschule für Jünglinge in Berlin-Wedding bis zum Oberstufenzentrum Metalltechnik Maschinen-, Fertigungs- und Kraftfahrzeugtechnik mit gymnasialer Oberstufe, Fachoberschule und Berufsschule, heute Georg-Schlesinger Schule - Oberstufenzentrum Maschinen- und Fertigungstechnik in Berlin-Reinickendorf.

 


Inhalt / Leseprobe


 


 

Klaus Wiese, Isabelle Bonnaire (Red.)

JobArt

Berufsausbildungsvorbereitung in den Berufsfeldern Eventtechnik und Digitalmedien-gestaltung.
Ein modulares Curriculum für 48 Wochen zur Ausbilderweiterbildung und für Jugendliche mit besonderem Förderbedarf.
Mit CD-ROM in vier Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Katalanisch/Spanisch).

2010
Geheftet, 32 Seiten, 29,7 x 21 cm.
Siehe auch JobArt CEE...

Preis: (D) Euro 12,50
EUR (A) 12,90, CHF 18,50 UVP

ISBN 978-3-925961-40-3
Bestellen

 

Klappentext


Inhalt / Blick ins Buch


Für das vollständige Buch (ohne CD-ROM) hier klicken!

Unterkategorien